Loading...
Deutsch

 

WAS SEAL LEISTET

Eine klare Sicht auf vertragliche Bindungen zu haben ist unverzichtbar. Die Kenntnis der Risiken, Verpflichtungen und Möglichkeiten in Beziehungen mit Dritten ist unerlässlich für den erfolgreichen Umgang mit Veränderungen im geschäftlichen, gesetzlichen oder regulatorischen Kontext. Diese Sichtbarkeit ist außerdem eine häufig noch unerschlossene Quelle für wertvolle und umsatzrelevante Informationen.

WELCHES PROBLEM WIR LÖSEN

Viele Organisationen finden es sehr schwierig, Verträge zuverlässig in weltweit verteilten Unternehmensnetzwerken zu identifizieren. Dies ist häufig die Folge von Silobildung in Abteilungen und Systemen. Selbst wenn alle relevanten Dokumente identifiziert wurden, bleibt es eine große Herausforderung jedes Einzelne zu lesen und die erforderlichen Informationen zu extrahieren.

Seal arbeitet wie eine Suchmaschine. Sie können unterschiedlichste Fragen zu Ihren Verträgen stellen und unsere Software wird sie beantworten: Sie kennt die Daten zu Vertragsbeginn- und -laufzeit, Verlängerung, Zahlungsbedingungen, Haftung, Preisen und Kaufanreizen - im Wesentlichen alle Bestimmungen und Verpflichtungen für beide Parteien. Dieser Einblick hilft Unternehmen regulatorische Anforderungen einzuhalten, Risiken zu minimieren, Ausgaben zu senken, Kundenbeziehungen zu verbessern und letztlich informiertere Entscheidungen zu treffen.

Seal wird von vielen Fortune 500 Unternehmen eingesetzt, darunter Google, Microsoft, AT&T und Wells Fargo. Sie finden eine ausführliche Liste unserer Kunden sowie Fallbeispiele auf unserer globalen Website.

ICH MÖCHTE WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN. BITTE NEHMEN SIE KONTAKT MIT MIR AUF

WIESO SEAL?

  • Wissen Sie wo Ihre Verträge liegen und was in Ihnen steht?
  • Können Sie erfolgreich und effizient auf eine Audit Anfrage oder eine organisatorische Veränderung reagieren?

Um solche Fragen zu beantworten, und um Risiken zu beherrschen benötigen Sie schnellen und effizienten Zugriff auf die Inhalte Ihrer Verträge.

Viele Unternehmen arbeiten heute intensiv an der Umsetzung einer Business Intelligence-Strategie. Sie implementieren BI-Lösungen und sind bemüht, ihre Investitionen möglichst kostenneutral zu gestalten.

Diese Projekte bedienen sich aus den strukturierten Daten von ERP, SCM, CRM und anderen Systemen und setzen hochentwickelte Tools zur Analyse und Visualisierung ein, um der Unternehmensführung für die Entscheidungsfindung relevante Daten präsentieren zu können.

Doch es gibt eine bisher noch unerschlossene Quelle für geschäftskritische Informationen, die Entscheidungsträgern jetzt zur Verfügung steht – die unstrukturierten Daten, die im Text von Verträgen und juristisch bindenden Vereinbarungen versteckt sind.

Diese Dokumente enthalten all die Verpflichtungen, Bedingungen und Vergünstigungen, die die Beziehungen eines Unternehmens mit Dritten formen. Ob es Kunden sind, Lieferanten, Vertriebspartner, Berater oder andere Organisationen, sie alle haben in Dokumenten manifestierte Beziehungen zu Ihrem Unternehmen. Bis heute war es zu aufwändig und zu teuer diese Informationsquellen umfassend und systematisch für die operative Unternehmensführung zu nutzen, weshalb meist nur ein kleiner Teil der Daten durch manuelle Auswertung erschlossen wird.

Seal automatisiert den Prozess der Datenextraktion aus Verträgen und Vereinbarungen. Unsere Software findet Vertragsdokumente aus dem gesamten Unternehmensnetzwerk. Mit ihren integrierten Extraktions- und Datenvisualisierungswerkzeugen erzeugt sie ganz neue Einsichten und einen nie gekannten Überblick für Entscheidungsträger.

Seal führt damit eine neue Generation von BI Lösungen ein, die unstrukturierte Daten mit strukturierten Daten aus anderen Systemen zusammenführt, und zwar in benutzerfreundlichen Dashboards. Diese Kombinationen verbessert den ROI von BI-Lösungen und hilft Unternehmen Ihre Leistung bereichsübergreifend zu verbessern.

Seal bietet für Ihre Rolle maßgeschneiderte Analysen und Berichte in einer benutzerfreundlichen Anwendung:


CXO

Einsicht in vertragliche Risiken, Möglichkeiten und Verpflichtungen über alle Geschäftsbereiche hinweg.

EINKAUF

Übersicht über alle Schlüsseldaten und -Termine aus den Lieferantenverträgen.

RECHTSWESEN

Transparenz in allen Verträgen, so dass versteckte Risiken und Verpflichtungen jederzeit erkannt und Audits effizient durchgeführt werden können.

M&A

Schnelle und genaue Extraktion der Risiken und Verpflichtungen eines Unternehmens während einer Due Diligence. Wertvolle Unterstützung bei der abschließenden Integrationsphase.

CONTRACT OPS

Präzise inhaltliche Darstellung des Vertragsportfolios. Erhebliche Kosten- und Zeitersparnis bei der Vertragsprüfung.

SALES

Alle Kundendaten aus dem Vertragsportfolio, inklusive Preisvereinbarungen, Vergünstigungen, Umsatzrealisierung, etc. werden richtig erfasst und auf Wunsch ins CRM System übertragen.


WIE ES FUNKTIONIERT

DIE PLATTFORM

Seal Software bietet eine umfangreiche Software Lösung, die Technologien für Vertragsdiscovery und Vertragsanalyse beinhaltet. Unsere Kunden erhalten dadurch eine deutlich verbesserte Einsicht in alle verwalteten Verträge und damit in die Rechte sowie Pflichten die in diesen Dokumenten festgehalten wurden.

Im Gegensatz zu Keyword-Suchvorgängen die nur bestimmte Wörter oder Zeichenfolgen identifizieren, kann Seal Themen und Klauseln anhand verschiedener Kombinationen von Wörtern identifizieren. Dies macht die Plattform sehr leistungsfähig, wenn es um Identifizierung von Nicht-Standard-Klauseln oder Bestimmungen geht, die in einer ungewöhnlichen Weise aufgesetzt wurden.

EINE KOMBINATION VON TECHNOLOGIEN

Es ist die geschickte Verbindung verschiedener hochentwickelter Software-Technologien zur Steigerung von Leistung und Präzision, für die Seal bekannt ist.

Die Seal Plattform basiert auf einer einzigartigen Kombination von Lösungen, die natürliche Sprachen verstehen und verarbeiten (Natural Language Processing - NLP), den Zusammenhang von Begriffen und Bedeutungen erkennen (Latent Semantic Indexing - LSI) und Vorhersagen aufgrund von erlerntem Wissen ermöglichen (Machine Learning - ML). Die Plattform verwendet patentierte Technologien – insbesondere zur Identifikation von Nicht-Standard-Klauseln – und wurde mit Hunderttausenden Verträgen trainiert, um höchstmögliche Präzision und Geschwindigkeit zu bieten.

Unser System verwendet einen Satz von ca. 15 verschiedenen Algorithmen, die zusammenspielen um Vertragsidentifikation, Datenextraktion und Tiefenanalyse zu optimieren. In diesem Satz sind Algorithmen und Methoden enthalten, die als „State of the Art“ gelten. Daneben finden auch bewährte Algorithmen Anwendung, wie etwa MaxEnt, LSI, JAPE, und SVM, um nur ein paar davon zu nennen.

VERTRAGS-DISCOVERY

Seal's Discovery-Funktionalität wurde speziell entwickelt damit vertragliche Dokumente innerhalb des Firmennetzwerkes gefunden werden, um anschließend die wichtigen Informationen in Bezug auf Sprache, Klauseln, Kombinationen und kontextuellen Metadaten zu extrahieren und zu präsentieren.

Sobald die Verträge von Seal identifiziert wurden, werden sie in eine zentrale Datenbank mit erweiterter Suchmaschinenfunktionalität zur Überprüfung und Weiterverarbeitung gestellt. Seal extrahiert über 50 wichtige Vertragsbedingungen standardmäßig. Dies ermöglicht anschließend eine schnelle Überprüfung der Inhalte, so dass deutlich weniger Verträge kostspielige manuelle Prüfungen durchlaufen müssen.

Seal ermöglicht auch eine Entity Extraction über das komplette Vertragsportfolio, sogar über Sprachgrenzen hinweg.

Dabei können wichtige Datenpunkte wie Datumsangaben, Dauer, Prozentsätze, Beträge usw. extrahiert werden um entweder über unseren eigenen Reporting-Tool oder andere Geschäftsanwendungen eine Visuelle Darstellung der gefundenen vertraglichen “Hot-Spots” zu erhalten.

VERTRAGS-ANALYTICS

Seal's Analytics-Fähigkeiten ermöglichen es den Kunden, die Seal Plattform auf der Grundlage von Sprache, Fachbegriffen, geschäftsspezifischen Bestimmungen und Kontextregeln aus ihren eigenen Vertragsbeständen einzurichten und mit der Zeit diese Regeln weiter zu verfeinern. Benutzer können benutzerdefinierte Extraktionsregeln erstellen um spezifische Vertragsbedingungen zu finden, zu extrahieren und vor bestimmten Kombinationen von Klauseln gewarnt zu werden. Seal wendet diese Intelligenz dann kontinuierlich in der laufenden Vertragsanalyse an.


TEILEN